• Immobilien
 

AXA verkauft mit ROTTHEGE | WASSERMANN zwei Accor-Hotels in München an Aviva

 

AXA Investment Managers Deutschland hat im Namen ihrer Anleger das 3-Sterne Suite Novotel Parkstadt Schwabing mit 147 Zimmern und das 2-Sterne Ibis Parkstadt Schwabing mit 149 Zimmern verkauft. Käufer der beiden Hotels ist Aviva Investors Real Estate France, der Immobilien-Investmentarm der weltweit fünftgrößten Versicherungsgesellschaft Aviva France Group. Die Hotels, seit 2005 im Besitz der AXA IM – Real Assets, und von Accor auf Basis eines Pachtvertrages betrieben, liegen in einem der wirtschaftlich stärksten Teilmärkte Münchens. Accor bleibt auch unter dem neuen Eigentümer Betreiber der beiden Häuser. ROTTHEGE | WASSERMANN hat unter der Federführung von Immobilienrechtspartner Dr. Lars Kölling AXA im Rahmen des strukturierten Bieterverfahrens und in dem sich anschließenden Verkaufsprozess (Asset Deal) rechtlich beraten.

 

Zurück