image_1 image_2
 
  • Immobilien
 

ROTTHEGE | WASSERMANN berät AEW beim Verkauf des „City Towers“ in Stuttgart

 

AEW Europe Value Investors hat die 16.500 m² große Büro- und Handelsimmobilie in der Innenstadt von Stuttgart im Rahmen eines Asset Deals aus einem von AEW gemanagten Value-Add Fonds verkauft. Käufer war im Auftrag der Avivia France Einheit die Avivia Investors Real Estate France (AIREF). Die Immobilie befindet sich in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs, an der Kreuzung Kronenstraße und Friedrichstraße, einer der Hauptverkehrsadern der Stadt. Sie besteht aus zwei angrenzenden Gebäuden, die zwischen 2007 und 2011 erheblich renoviert wurden. Der City Tower ist derzeit an 23 Mieter vollständig vermietet. ROTTHEGE I WASSERMANN hat unter der Federführung von Immobilienrechtspartner Dr. Lars Kölling die rechtliche Beratung der AEW bei der Transaktion übernommen. Nach dem Erwerb des Hyatt House in Düsseldorf ist dies bereits die zweite Transaktion in kurzer Zeit, bei der ROTTHEGE I WASSERMANN für AEW rechtlich beraten hat.

Zurück