image_1 image_2
 
  • 08.01.2018
  • Immobilien
 

ROTTHEGE | WASSERMANN berät GERCH bei Erwerb eines Büroprojekts an der Hans-Böckler-Straße in Düsseldorf

 

Die GERCHGROUP AG hat zwischen der Roßstraße und dem Kennedydamm ein 5.100 Quadratmeter großes Grundstück an der Hans-Böckler-Straße im Wege eines Asset Deal erworben.

Nach Abriss des Bestandsgebäudes wird das Grundstück neu entwickelt und ein Bürogebäude errichtet. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rd. 120 Millionen Euro. Die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für Mitte 2020 vorgesehen.

ROTTHEGE I WASSERMANN hat unter der Federführung von Immobilienrechtspartner Dr. Lars Kölling gemeinsam mit Thomas Uebrick (öffentliches Baurecht), Sascha Sell LL.M., Caspar Franke (beide Immobilienrecht) und Steuerrechts-Partner Marcel Isselmann M.I.Tax. (Steuerrecht) die rechtliche Beratung der GERCHGROUP AG bei dieser Transaktion übernommen.

Zurück