Headerbild-Veranstaltungstyp-BREAKFAST
Termin in 47 Tagen

12.09.2017  | 08:15 - 10:00 Uhr | Industrie-Club Düsseldorf

Real Estate Breakfast

ROTTHEGE | WASSERMANN Real Estate Breakfast

 

THEMA:

DAS NEUE BAUVERTRAGSRECHT

  • Anordnungsrecht des Auftraggebers - Voraussetzungen, Vergütungsfolgen
    und Verfahren
  • Abnahme
  • Kündigung
  • Neue Vorgaben für Bauträger-, und Verbraucherbauverträge
  • Architekten und Ingenieure - Zielfindung, gesamtschuldnerische Haftung
  • Auswirkungen auf das Vertragsmanagement

 

Das ROTTHEGE | WASSERMANN Real Estate Breakfast ist kompetente Wissensvermittlung. Unsere Experten vermitteln in prägnanten Vorträgen kompaktes Wissen sowie Handlungsempfehlungen und laden Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung zum Netzwerk ein.

 

REFERENT:

Freuen Sie sich auf ein informatives Breakfast gemeinsam mit unserem Referenten:

Dr. Martin Ludgen

  • Rechts- und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht 
  • Partner ROTTHEGE | WASSERMANN

 

ADRESSE UND ABLAUF:

Industrie Club
Elberfelder Str. 6
40213 Düsseldorf

Wir erwarten Sie gerne um 08:15 Uhr, der Vortrag beginnt um 08:30 Uhr.
Im Anschluss laden wir Sie zu einem Get-together und vertiefenden Gesprächen ein.

 

ANMELDUNG:

Unser Real Estate Breakfast ist für Sie kostenlos.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Zur besseren Planung bitten wir um Rückäußerung bis zum 29.08.2017.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Veranstaltung

Eva Ostermann
Mail: e.ostermann@rotthege.com
Fon: +49 (0) 211. 955 991 – 0
Fax: +49 (0) 211. 955 991 – 29

 

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Rotthege-Wassermann-veranstaltung-header
Termin in 85 Tagen

20.10.2017  | 9.30 - 17:00 Uhr | Mannheim

Kostenpflichtiges IBR Immobilien- & Baurecht-Seminar

Intensiv-Seminar: Vertragsabwicklung mit Nachunternehmern

 

THEMEN:

Vertragsabwicklung mit Nachunternehmern: 
Optimales Vertrags- und Mängelmanagement für Projektentwickler, Bauträger und Generalunternehmer

1. Projektvorbereitung

  • BGB, VOB, HOAI: Welche Regelungen gehören in welche Verträge?
  • Schnittstellen vermeiden!
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen: Was geht?
  • Verhandlungsstrategien „nach oben“ und „nach unten“

2. Projektabwicklung

  • Koordination der Abläufe
  • Qualitätssicherung: Dokumentation, Mängelrügen, Fristsetzungen etc.
  • Nachtrags- und Behinderungsmanagement

3. Projektabschluss

  • Abnahmen
  • Mängelmanagement
  • Umgang mit Gewährleistungslücken
  • Rechtsverlust „nach oben“ oder „nach unten“ bei Verjährung, Vergleich u. Ä.?

 

ZIELGRUPPE:

  • Projektentwickler
  • Bauträger
  • Generalüber- und Generalunternehmer
  • Generalplaner
  • Projektsteuerer und Baujuristen

 

REFERENT:

Dr. Martin Ludgen

  • Rechts- und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht 
  • Partner ROTTHEGE | WASSERMANN

 

ANMELDUNG:

Bitte melden Sie sich direkt über den Veranstalter, der IBR-Seminare/id Verlag GmbH, an.
Detaillierte Informationen inkl. Preisangaben und dem Anmeldeformular finden Sie in dem beigefügten PDF-Dokument.

Announcement

Event in 82 Days

16.10.2017  | 8:15 Uhr | Essen

Business Breakfast

ROTTHEGE | WASSERMANN Business Breakfast


KONTAKT

Natalie Riemann
Marketing und Business Development

Email:

Telefon: +49 (0)211-955 99 10
Telefax: +49 (0)211-955 99 129