image_1 image_2
 
  • 15.04.2019
  • Immobilien
 

ROTTHEGE | WASSERMANN berät Hoffmeister-Gruppe bei Verkauf von Stryker-Zentrale in Duisburg

 

ROTTHEGE | WASSERMANN hat die Mülheimer Hoffmeister-Gruppe beim Verkauf der Deutschlandzentrale der Stryker GmbH & Co. KG beraten. Stryker, ein Weltmarktführer im Bereich der Medizintechnik, hatte die Immobilie seit 2002 gemietet. Die Mietfläche liegt bei ca. 7.500 m², hinzu kommt eine Baureserve von ca. 10.000 m². Die Fläche im Duisburger „Businesspark Niederrhein“ bietet zudem 154 PKW-Stellplätze.

ROTTHEGE | WASSERMANN hat unter Federführung von Partner Dr. Georg Rotthege (Immobilienwirtschaftsrecht) gemeinsam mit Andreas Stump (Immobilienwirtschaftsrecht) und Clara Weusthoff (Privates Baurecht) die rechtliche Beratung der Hoffmeister-Gruppe bei dieser Transaktion übernommen.

Zurück