image_1 image_2
 
  • 01.09.2020
  • Immobilien
 

ROTTHEGE | WASSERMANN berät PROXIMUS INVEST bei Ankauf von Ärztehaus in Dillenburg

 

ROTTHEGE | WASSERMANN hat PROXIMUS INVEST beim Erwerb eines Ärztehauses in Dillenburg beraten. Das Objekt (Baujahr 2010) hat auf fünf Geschossen eine Gesamtmietfläche von 4.400 m² und ist vollvermietet. Die Tochtergesellschaft der Kölner PROXIMUS REAL ESTATE AG sichert sich mit dem Ankauf ein weiteres Objekt für den Ende 2019 aufgelegten Fonds „PROXIMUS Gesundheitsimmobilien Deutschland“. Verkäufer ist ein privater Bestandshalter, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

ROTTHEGE | WASSERMANN hat unter Federführung von Immobilienrechts-Partner Martin Butzmann gemeinsam mit Dr. Max Heinrich und Andreas Stump (beide Immobilienwirtschaftsrecht) sowie Karlheinz Meschede (Partner, Steuerrecht) die rechtliche Beratung von PROXIMUS INVEST bei dieser Transaktion übernommen.

Zurück