image_1 image_2
 
  • 10.12.2018
  • Unternehmen
 

ROTTHEGE | WASSERMANN sichert Nachfolge der G.R. Factoring

 

ROTTHEGE | WASSERMANN hat die Gesellschafter bei der Veräußerung sämtlicher Anteile der G.R. Factoring GmbH an die abcfinance GmbH beraten. Die G.R. Factoring kann damit künftig ihre Wachstumsstrategie gemeinsam mit dem Käufer fortsetzen. G.R. Factoring und abcfinance verfügen über einen Factoringumsatz von jährlich über 3,4 Milliarden Euro.

G.R. Factoring ist ein familiengeführtes Unternehmen, das seit über 25 Jahren im Factoringmarkt deutschlandweit aktiv ist. Der Käufer ist spezialisierter Finanzdienstleister der Wilh. Werhahn KG und ist ein bedeutendes, europaweit tätiges Factoringunternehmen. Gert Rees, Gründer von G.R. Factoring, stellt fest: "Die Geschäftsmodelle von abcfinance und G.R. Factoring basieren beide auf einer engen und vertrauensvollen Beziehung zu den meist mittelständischen Kunden. Das passt sehr gut zusammen."

Den Share Deal begleitete das Rechts- und Steuerteam von ROTTHEGE | WASSERMANN, bestehend aus Dr. Barnim von den Steinen (M&A und verantwortlich für die Transaktion), Dr. Anja-Christina Zimmermann (ebenfalls M&A), Marcel Isselmann (Steuern), Dr. André Bienek (Arbeitsrecht), Jan-Niklas Briel (Öff. Recht/Finanzaufsichtsrecht), Andreas Stump (Finanzierung).

 

Zurück