42378
news-template-default,single,single-news,postid-42378,stockholm-core-2.3.2,select-child-theme-ver-1.1.1,select-theme-ver-8.10,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-fade,side_area_over_content,,qode_grid_1500,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

28.09.2023

ROTTHEGE berät Landmarken Gruppe bei Public Private Partnership auf dem RWTH Campus in Aachen

 

Auf dem RWTH Aachen Campus Melaten entsteht im Rahmen eines Public Private Partnerships der dritte und letzte Bauabschnitt des Clusters Smart Logistik. Hochmoderne Laborflächen mit Werkstattbereichen, Büros, Meetingräumen, Eventflächen und Gastronomie werden in dem Gebäude kombiniert. Insgesamt umfasst das intelligente Gebäude rund 13.000 m² Bruttogeschossfläche. Zum Mobilitätsangebot gehört neben dem Pkw-Parkhaus auch ein eigenes Fahrradparkhaus. Die Fertigstellung wird für Sommer 2025 erwartet.

 

ROTTHEGE hat unter Federführung von Immobilienrechts-Partner Martin Butzmann die rechtliche Beratung der Landmarken Gruppe bei Folgebaukonzessionsvertrag, Erbbaurechtsvertrag und Mietverträgen übernommen. Baurechts-Partner Dr. Martin Ludgen übernahm die Beratung beim Abschluss des Generalunternehmervertrags.

Foto: Landmarken/Andreas Kuchem

Foto: Landmarken/Andreas Kuchem

Consent Management Platform von Real Cookie Banner